Infos zum Wohnen in „Aktive Senioren WGs e.V.“ gemeinnützig

Ganz am Anfang

steht die Mitgliedschaft in unserem Verein denn nur Mitglieder können eine Wohnung Mieten oder Kaufen. Mitgliederantrag und den Fragebogen -Wunsch Wohnung- sollte man so früh wie möglich einreichen, da wir nach diesen Angaben auch entsprechende Gebäude suchen. Das bedeutet ganz einfach in den Gebieten, in denen sich mehrere Mitglieder angemeldet haben dort werden wir auch aktiv. Wir werden der Website für unsere Mitglieder zur besseren Übersicht eine Deutschlandkarte mit den PLZ unserer Mitglieder erstellen. Freie Wohnungen sind eigentlich nur bei Neuen Projekten Frei es wird dann immer nach dem Anmeldung Datum entschieden.

Ab drei eventuelle Mieter

aus einem Gebiet und wenn das Geld dann zur Verfügung steht werden entsprechende Gebäude erworben und saniert. Hier werden die Ideen der einzelnen Mieter und/oder Käufer mit einbezogen. Vom Einzelzimmer mit eigenem Bad und Singleküche bis hin zu 100 qm Wohnungen stehen dann zur Verfügung. Diese Einzelzimmer und Wohnungen sind immer Abgeschlossene Wohneinheiten, die nur vom Mieter oder Käufer genutzt werden. Im gesamten Gebäude gibt es immer zusätzliche Gemeinschaftsräume wie Aufenthaltsraum, Gemeinschaftsküche und Esszimmer die jeder Bewohner nutzen kann.

Die Kosten pro Wohnung

gerechnet nach qm, werden immer zusammen mit allen Mietern kalkuliert und besprochen. Der Mietpreis wird dann gemeinsam für mindestens 1 Jahr festgelegt und kann auch für weitere Jahre immer wieder übernommen werden. Mieterhöhungen sind nur bei Bedarf und in Gemeinschaft mit allen Mietern und dem Vorstand möglich. Für die Nebenkosten wird auch gemeinsam ein Monatlicher Abschlag festgelegt dieser sollte jedoch auch den laufenden Kosten entsprechen. Eine Jährliche Neben-Kostenabrechnung mit den Tatsächlichen Ausgaben wird immer jedem Mieter ausgehändigt und es erfolgt eine Rück- oder Nachzahlung. Hier wird es NIE Überraschungen geben GARANTIERT

10 Pflicht-Arbeitsstunden

pro Monat muss jede Mietereinheit erbringen oder für diese eine Zahlung leisten. Die einzelnen Arbeitsbereiche werden vom Verband monatlich festgelegt.

Geld für deine Leistung

kann sich jeder Verdienen für alle Arbeiten (außer Pflichtstunden) die mit dem Verein abgesprochen sind. Für alle Arbeiten werden Punkte vergeben diese werden dann in Euro umgewandelt. Mehr Infos dazu im Mitgliederbereich.

Unser Fahrdienst

kann jederzeit in Anspruch genommen werden. Hier stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung 1. Fahrdienst vom Verein (nicht immer möglich) 2. Die Hausbewohner Organisieren unter sich. 3. Ein Ortsansässiger Fahrdienst wird beauftragt.

Wer dann doch mal

Unterstützung braucht kann jederzeit einen Mobilen Pflegedienst in Anspruch nehmen. Der Verein arbeitet immer mit Ortsansässigen Diensten zusammen daher kann die Inanspruchnahme jederzeit kurzfristig erfolgen.

Der Vorstand

Für Vorschläge und Ideen in unseren WGs freuen wir uns ! ! !

Kontaktieren Sie uns

Wir sind gerade nicht online. Sie können uns jedoch einfach eine Mail schreiben. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Senden

© 2021 www.aktive-senioren-wgs.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder lesen Sie unseren Datenschutzhinweis 

Log in with your credentials

Forgot your details?